Familienclub Spiegel

Der 1973 gegründete Familienclub Spiegel ist ein loser Zusammenschluss von Familien aus dem Spiegel. Er setzt sich für ein lebendiges Wohnquartier ein und organisiert zu diesem Zweck jährlich rund 40-50 Anlässe gesellschaftlicher, kultureller oder sportlicher Art. Dazu gehören auch öffentliche Anlässe, beispielsweise die Kinderwarenbörse, der Spielzeugflohmarkt, der Spielbus oder der Velonachmittag.

Familienclub Spiegel